Wegwarte

Steckbrief zur Arzneipflanze

Wegwarte

Cichorium intybus (Asteraceae)

Wirk- und Inhaltsstoffe:

Bitterstoffe, Gerbstoffe, Kohlenhydrate (Inulin)

Innerliche Anwendung:

Appetitlosigkeit, mangelnder Gallenfluss, Verdauungsstörungen

Hinweis:

Die in schweren, lehmigen Böden wachsende Wegwarte enthält in allen Pflanzenteilen einen bitteren Milchsaft. Besonders auffällig sind die blauen Blütenköpfe, die nur Zungenblüten und keine Röhrenblüten enthalten.

Blütezeit: