Wasserdost

Steckbrief zur Arzneipflanze

Wasserdost

Eupatorium 

cannabinum 

(Asteraceae)

Wirk- und Inhaltsstoffe:

Polysaccharide, Glykoproteine

Innerliche Anwendung:

Atemwegsinfektionen, unterstützend bei anderen Infektionen

Hinweis:

Mit dem zu den Lippenblütlern gehörenden Dost (Origanum vulgare) hat die auch Kunigundenkraut genannte Pflanze nichts zu tun. Sie wird vielmehr zu den Korbblütlern gestellt.

Blütezeit: