Gänsefingerkraut

Steckbrief zur Arzneipflanze

Gänsefingerkraut

Potentilla anserina (Rosaceae)

Wirk- und Inhaltsstoffe:

Gerbstoffe, Flavonoide, Phenolcarbonsäuren

Innerliche Anwendung:

Schmerzhafte Monatsblutungen, Durchfall

Hinweis:

Leuchtend gelbe Blüten sind ein Kennzeichen des Gänsefingerkrautes. Neben der Hemmung des Durchfalls durch Gerbstoffe hat diese Pflanze ergänzend auch krampflösende Eigenschaften.

Blütezeit: