Eukalyptus

Steckbrief zur Arzneipflanze

Eukalyptus

Eucalyptus globulus (Myrtaceae)

Wirk- und Inhaltsstoffe:

Ätherisches Öl, Gerbstoffe, Triterpene

Innerliche Anwendung:

Festsitzender Husten, Bronchitis

Hinweis:

Beim Eukalyptus unterscheiden sich die Jugendblätter in ihrer Form von den Folgeblättern, wobei nur letztere genutzt werden dürfen. Die Jugendblätter sind herz- oder eiförmig, die Folgeblätter etwa 20 cm lang und sichelförmig. Heute wird hauptsächlich das Eukalyptusöl und weniger die Blätter (z. B. als Tee) verwendet.

Blütezeit: