Anis

Steckbrief zur Arzneipflanze

Anis

Pimpinella anisum  (Apiaceae)

Wirk- und Inhaltsstoffe:

Ätherisches Öl

Innerliche Anwendung:

Festsitzender Husten, Bronchitis, Verdauungsstörungen

Hinweis:

Aufgrund des sehr ähnlichen Inhaltsstoffspektrums unterscheidet sich der Anis vom Fenchel kaum in seiner Anwendung (beide Früchte enthalten hauptsächlich trans-Anethol). Anis- und Fenchelfrüchte bzw. die daraus gewonnenen ätherischen Öle werden deshalb gerne auch kombiniert angewendet.

Blütezeit: